«Simon's Papa» in German

Simons Vater

be the first to rate
Author
Pages:
16
Reading time:
30 minutes
Genres
Stories , Psychological novel , Drama , Realistic novel , Social novel
Originally published
1879
Original language
French

Click on an unfamiliar word in the text to see the translation options.
In the settings you can also change the size and alignment of the text

Simons Vater: read the book

Es hatte eben Mittag geschlagen. Die Thür der Schule sprang auf und die Jungen stürzten auf die Straße, indem sie einander stießen, um schneller hinaus zu kommen. Aber statt sich zu verteilen und zum Essen nach Haus zu gehen, wie sonst, blieben sie nach ein paar Schritten stehen, bildeten Gruppen und flüsterten mit einander.
An diesem Morgen war nämlich Simon, der Sohn der Blanchotte, zum erstenmal in die Schule gegangen. Alle hatten zu Haus schon von der Blanchotte reden hören, aber obgleich sie sonst wohl gelitten war, ließen ihr die Mütter doch unter sich eine Art von verächtlichem Mitleid angedeihen. So sahen auch die Kinder auf sie herab, obgleich sie nicht recht wußten, warum.
Simon aber kannten sie nicht. Er kam nie heraus, nie trieb er sich mit ihnen umher auf der Straße oder am Flusse. Deshalb hatten sie ihn nicht besonders gern. Und als ein vierzehn- oder fünfzehnjähriger Bengel, der genau Bescheid zu wissen schien, ein Auge zukniff und sagte: »Wißt ihr, Simon – na – der hat nämlich keinen Vater,« so hatten sie das mit einer gewissen Freude, in die sich großes Staunen mischte, aufgenommen, und nun ging das Wort von einem zum andern.
Page 1 of 16

You can use the left and right keys on the keyboard to navigate between book pages.

Download the book for free in PDF, FB2, EPUb, DOC and TXT

Download the free e-book by Guy de Maupassant, «Simon's Papa» , in German. You can also print the text of the book. For this, the PDF and DOC formats are suitable.

Be the first to comment

Add

Add comment

LinguaBoosterlearning foreign languages