«Bel Ami» in German

Book Bel Ami in German

Der Liebling

51 vote
Author
Pages:
567
Reading time:
18 hours
Genres
Psychological novel , Historical novel , Novels , Prose , Drama , Love story , Realistic novel , Satire, irony , Social novel
Originally published
1885
Original language
French

Table of contents

Expand

Erster Teil1
I1
II28
III52
IV84
V109
VI171
VII223
VIII254
Zweiter Teil291
I291
II331
III356
IV391
V414
VI452
VII470
VIII503
IX526
X549

Click on an unfamiliar word in the text to see the translation options.
In the settings you can also change the size and alignment of the text

Der Liebling: read the book

Erster Teil

I.

Die Kassiererin gab auf sein 5-Francs-Stück das Geld heraus und Georges Duroy verließ das Lokal. Stattlich gewachsen, richtete er sich auf mit der Haltung eines ehemaligen Unteroffiziers und drehte schneidig-militärisch seinen Schnurrbart zwischen den Fingern. Er warf auf die übriggebliebenen Gäste einen schnellen, flüchtigen Blick; einen jener Blicke des schönen Burschen, die unfehlbar treffen, wie der Raubvogel seine Beute.
Die Frauen blickten ihm neugierig nach: es waren drei kleine Nähmädchen, eine Musiklehrerin unbestimmten Alters, schlecht gekämmt, nachlässig gekleidet mit einem alten, verstaubten Hut und einem Kleid, das niemals sitzen wollte. Dazu zwei bürgerliche Frauen mit ihren Männern, Stammgäste des kleinen Lokals mit »festen Preisen«.
Auf der Straße blieb er einen Augenblick stehen und überlegte, was er unternehmen sollte. Es war der 28. Juni — in der Tasche blieben ihm 3 Francs 40 Centimes für den Rest des Monats übrig. Dafür konnte er sich zwei Mittagessen leisten, dann allerdings kein Frühstück, oder umgekehrt. Er überlegte sich, daß ein Frühstück nur 22 Sous, ein Mittagessen dagegen 30 kostete. Begnügte er sich bloß mit dem Frühstück, so würden ihm 1 Francs 20 Centimes verbleiben, das bedeutete zweimal Würstchen mit Brot und zwei Glas Bier auf dem Boulevard. Dies war sein kostspieliges Vergnügen, das er sich abends gönnte.
Page 1 of 567

You can use the left and right keys on the keyboard to navigate between book pages.

Download the book for free in PDF, FB2, EPUb, DOC and TXT

Download the free e-book by Guy de Maupassant, «Bel Ami» , in German. You can also print the text of the book. For this, the PDF and DOC formats are suitable.

Be the first to comment

Add

Add comment

LinguaBoosterlearning foreign languages